Ihr Deutschsprache Shop

Deutsch als Fremdsprache und Literaturwissenschaft
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Anliegen des vorliegenden Bandes ist es, eine auf theoretische Innovation ausgerichtete fachwissenschaftliche Diskussion zur Rolle der Literaturwissenschaft im Fach Deutsch als Fremdsprache zu intensivieren und neue fachliche Diskussionszusammenhänge zu eröffnen. Dabei liegt der Fokus der Beiträge auf Theoriekonzeptionen und Praxismodellen, die die Spezifik von Literatur explizit berücksichtigen, die es also ermöglichen, das semiotische Spiel literarischer Texte nicht nur als 'notwendiges Übel' in Kauf zu nehmen, sondern als Surplus in den Mittelpunkt zu rücken. Literarische Texte werden als semi-distante Gebilde betrachtet, die sich nur bis zu einem gewissen Grad in die Verstehenswelten von Lesenden einordnen lassen. Fremde wird nicht nur als Dimension historischen oder kulturräumlichen Abstands verstanden, sondern als grundlegendes Charakteristikum von Literatur. Im Anschluss an aktuelle Tendenzen in Literatur- und Kulturwissenschaften sowie Sprach- und Translationswissenschaft bearbeiten die Beiträge dieses Bandes die Perspektiven einer Literaturwissenschaft im Fach Deutsch als Fremdsprache in ihrer ganzen Breite - von der Theoriereflexion bis zu unterrichtspraktischen Konzepten. So werden vielfältige Möglichkeiten einer Neukonturierung des Arbeitsgebietes entworfen, die auf Kategorien wie Fremdheit/Deautomatisierung, Heterogenität/Ambivalenz, form as meaning/Medialität sowie diskursive Vernetzung/mental mapping beruhen.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Rechtschreibtrainer Deutsch als Fremdsprache
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Verstehen, üben, testen: Der Rechtschreibtrainer Deutsch als Fremdsprache enthält alle wichtigen Rechtschreibregeln und mehr als 200 abwechslungsreiche Übungen auf den Niveaustufen A2 bis B1. Die Aufgaben sind in kompakten Einheiten nach ihrem Schwierigkeitsgrad unterteilt, die zugehörigen Audiodateien stehen zum kostenlosen Download bereit. Merkkästen mit typischen Stolpersteinen und rechtschreiblich schwierigen Wörtern runden die Übungen ab, am Ende jedes Kapitels finden sich Diktate zur Selbstkontrolle. Neben dem Einsatz im Unterricht ist der Rechtschreibtrainer mit seinem integrierten Lösungsschlüssel ideal auch für das Selbststudium.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Deutsch-Afghanisch/Dari - Großer Lernwortschatz...
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der großer Lernwortschatz Deutsch- Dari ist für Deutsch als Fremdsprache konzipiert. Es bietet Ihnen in 23 Kapiteln, 1500 Unt erkapiteln und 210 Themenbereichen die Möglichkeit, Ihren Wortschatz systematisch und umfassend nach Themenbereichen zu erweitern.Themen und SchwerpunkteDie Auswahl der Themen erleichtern nicht deutschsprachige Lernende sich mit den wichtigsten Wörtern auseinanderzusetzen und gezielt für bestimmte Situationen einzusetzen. Sichere und korrekte Aussprache Die Transliteration der deutschen Aussprache auf Dari erleichtert Ihnen die richtige Aussprache. Das Buch ist für das Sel bststudium geeignet und kann ebenso in Integrationskursen eingesetzt werden.Grundgrammtik der deutschen SpracheUm neben der Vokabeln ebenfalls die Grundgrammatik zu erlernen, widmet sich der zweite Abschnitt von der Artikeldeklination bis hin zur Sammlung wichtigster Verben und Adjektiven.Deutsch-Dari und Dari-Deutsch RegisterMit dem Deutsch - Dari Register können Sie gezielt Vokabeln nachschlagen,und die Bedeutung und Aussprache dazu finden.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Wissenstransfer durch Deutsch als Fremdsprache
44,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum lernen Ausländer heute Deutsch? Mit welchen Lernbedingungen sind sie konfrontiert? Welche Standards können sie in ihrer Ausbildung und von der Ausbildung ihrer Lehrkräfte erwarten? Diesen Fragen widmet sich der vorliegende Band aus international vergleichender Perspektive. Sprachlich-kommunikative Kompetenzen sind dabei als Generalschlüssel für den Wissenstransfer zu begreifen: Sprachlicher und fachlicher Wissenstransfer sind zwei gleichrangige Anforderungen bei Zugang, Erwerb und Vermittlung von Wissen, und zwar ganz besonders in verschiedenen interkulturellen Kontexten. Die Beiträge werfen einen Blick auf Bedingungen, Formen und Probleme von DaF-Unterricht und Deutschlehrerausbildung und diskutieren Reformvorschläge. Der Band setzt die verschiedenen Spielarten des Wissenstransfers in eine Beziehung zum Deutschlernen und verankert damit das Thema Wissenstransfer als einen eigenständigen Aspekt in Deutsch als Fremdsprache.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Grammatikalische Schwierigkeiten beim Lesen in ...
32,38 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Schwierigkeit typisch deutscher grammatikalischer Strukturen für französisch- und italienischsprachige Lesende in Deutsch als Fremdsprache. Die Studie überprüft mithilfe von Paralleltexten das Verständnis von inhaltlich gleichen, aber strukturell verschiedenartigen Sätzen (z. Bd. von Sätzen mit OVS- gegenüber SVO-Struktur). Die Ergebnisse dieses Leseverstehenstests sowie einer mündlichen Übersetzungsübung werden zueinander in Beziehung gesetzt und im Rahmen der Forschung zum fremdsprachlichen Satzverstehen und zur Mehrsprachigkeit diskutiert. Folgende Fragen sind dabei für die Analyse zentral: Welche Faktoren (semantisch, grammatisch etc.) sind für die rezeptive Schwierigkeit eines Satzes ausschlaggebend? Helfen gute Kenntnisse in einer weiteren Fremdsprache, z. B. Englisch, beim Verständnis der grammatischen Strukturen des Deutschen? Sind im Vergleich zur L1 der Versuchspersonen kontrastive Strukturen per se schwieriger zu verstehen?Die Ergebnisse zeigen einerseits, dass kontrastive Strukturen nicht zwangsläufig schwieriger sind als nicht-kontrastive, und unterstreichen andererseits die Vorrangstellung gewisser semantischer Interpretationsstrategien wie des Agens-Verb-Patiens -Prinzips.Das Buch richtete sich an Forschende und Lehrende der Bereiche Deutsch als Fremdsprache, Spracherwerbs- und Mehrsprachigkeitsforschung. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Schwierigkeit typisch deutscher grammatikalischer Strukturen für französisch- und italienischsprachige Lesende in Deutsch als Fremdsprache. Die Studie überprüft mithilfe von Paralleltexten das Verständnis von inhaltlich gleichen, aber strukturell verschiedenartigen Sätzen (z. Bd. von Sätzen mit OVS- gegenüber SVO-Struktur). Die Ergebnisse dieses Leseverstehenstests sowie einer mündlichen ÜberSetzungsübung werden zueinander in Beziehung geSetzt und im Rahmen der Forschung zum fremdsprachlichen Satzverstehen und zur Mehrsprachigkeit diskutiert. Folgende Fragen sind dabei für die Analyse zentral: Welche Faktoren (semantisch, grammatisch etc.) sind für die rezeptive Schwierigkeit eines Satzes ausschlaggebend? Helfen gute Kenntnisse in einer weiteren Fremdsprache, z. B. Englisch, beim Verständnis der grammatischen Strukturen des Deutschen? Sind im Vergleich zur L1 der Versuchspersonen kontrastive Strukturen per se schwieriger zu verstehen?Die Ergebnisse zeigen einerseits, dass kontrastive Strukturen nicht zwangsläufig schwieriger sind als nicht-kontrastive, und unterstreichen andererseits die Vorrangstellung gewisser semantischer Interpretationsstrategien wie des Agens-Verb-Patiens -Prinzips.Das Buch richtete sich an Forschende und Lehrende der Bereiche Deutsch als Fremdsprache, Spracherwerbs- und Mehrsprachigkeitsforschung.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
PONS Praxis-Grammatik Deutsch als Fremdsprache
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.07.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: PONS Praxis-Grammatik Deutsch als Fremdsprache, Titelzusatz: Ideal zum Lernen, Üben und Nachschlagen. Mit extra Online-Übungen., Verlag: Pons GmbH // PONS GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutsch // Unterricht // Deutsch als Fremdsprache // Grammatik // Rechtschreibung // Fremdsprachenunterricht // Schule und Lernen: Moderne // Nicht-Mutter- // Sprachen, Rubrik: Schulbücher // Deutsch als Fremdsprache, Seiten: 336, Reihe: PONS Praxis-Grammatik, Gewicht: 638 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Deutsch als Zweit- und Fremdsprache
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist DaZ (Deutsch als Zweitsprache) und DaF (Deutsch als Fremdsprache) und wie unterscheidet sich Lernen in DaZ vom Lernen in DaM (Deutsch als Muttersprache)? Wie lässt sich DaZ-Kompetenz ermitteln, wie fördern? Liefern Methoden des DaF-Unterrichts einen Beitrag? Das Studienbuch gibt eine fundierte Einführung in die Themen und Zusammenhänge dieser beiden durchaus verschiedenen Disziplinen. Es begleitet DaZ-/DaF-, aber auch Lehramtsstudierende, die sich mit DaZ befassen (müssen), während des Studiums und gibt wichtige Hinweise für die Berufspraxis. - DaZ-DaM-DaF: Gemeinsamkeiten und Unterschiede - Lernbereiche Sprache, Literatur und Landeskunde - Didaktik des DaZ-/DaF-Unterrichts und des Lehrens und Lernens - Mehrsprachigkeit und interkulturelle Kompetenz - Sprechen und Zuhören, Lesen und Schreiben im DaZ-/DaF-Unterricht und im zweitsprachlichen Fachunterricht - Schlüsselkompetenzen für Studium und Beruf: z.B. Forschungsergebnisse erörtern, Sprachkompetenz diagnostizieren und Förderung konzipieren, Förderkonzepte und Lernmaterial beurteilen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Die Fremdsprache Deutsch in Nigeria
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutsch wird als weitere Fremdsprache au erhalb des deutschsprachigen Raums im institutionell gesteuerten Unterricht gelernt, von Menschen aus verschiedenen Kulturen, mit unterschiedlichen Ausgangssprachen, Lerntraditionen und Lernzielen. Dieses Buch beleuchtet einen Aspekt von Deutsch-als-Fremdsprache-Unterrricht, der nicht nur in Nigeria von Bedeutung ist: wie vermittle ich kommunikative und interkulturelle kompetenz in einem zielsprachenfernen und zielkulturfernen Land? Dabei erweist sich das gewählte Beispiel Nigerias in vieler allerdings nicht in jeder Hinsicht als exemplarisch.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Lehrwerke/Lehrwerkgenerationen und die Methoden...
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Verfolgt man die fachdidaktische Diskussion der letzten 15 Jahre, gewinnt man den Eindruck, wir stehen am Ende des Zeitalters der Printmedien. Der Abgesang auf Lehrwerke als Leitmedium des fremdsprachlichen Deutschunterrichts hat begonnen, diese Entwicklung steht in engem Zusammenhang mit einer von Teilen der Fachdiskussion gepflegten konstruktivistisch geprägten Vorstellung von Spracherwerb. Auch die wissenschaftliche Lehrwerkanalyse gehört seit dieser Zeit zu den "Stiefkindern" der Fachdiskussion, die letzte größere Aufsatzsammlung zu dieser Thematik erschien vor mehr als zehn Jahren. Ein Blick in die Praxis des Deutsch als Fremdsprache-Unterrichts mit Erwachsenen dagegen zeigt, dass Lehrwerke noch immer zu den wichtigsten und am häufigsten verwendeten Medien gehören. Die Publikationspolitik der Verlage spricht in diesem Zusammenhang ebenfalls eine deutliche Sprache: Der Lehrwerkmarkt im Bereich Deutsch als Fremdsprache expandiert in nie gekanntem Ausmaß, allein im Zeitraum zwischen 1993 und 2000 sind acht neue kurstragende Grundstufenlehrwerke für erwachsene Deutschlerner erschienen. Dieser Trend hält noch immer ungebrochen an. Diese zunehmende Unübersichtlichkeit des Lehrwerkangebots, aus der auch eine spürbare Hilflosigkeit der Praxis resultiert, machen es erforderlich, dass das Medium "Lehrwerk" künftig wieder mehr ins Zentrum des fachdidaktischen Interesses rückt. Die vorliegende Dissertation möchte dazu einen Beitrag leisten, indem sie sich einem Thema widmet, das bisher kaum eine wissenschaftliche Bearbeitung erfuhr: Die Arbeit hinterfragt kritisch die sowohl chronologisierende als auch kategorisierende Einteilung von DaF -Lehrwerken in so genannte "Lehrwerkgenerationen". In diesem Generationenmodell werden nach dem 11. Weltkrieg publizierte Lehrwerke in Abhängigkeit zu spezifischen Methoden des Fremdsprachenunterrichts (Grammatik­ Übersetzungs-Methode, Audiolinguale Methode, Kommunikativer Ansatz etc.) gesehen. Dieses retrograde Konstrukt fungiert im Bereich Deutsch als Fremdsprache - in Ermangelung einer konsistenten historischen Aufarbeitung der Lehrwerkentwicklung - bislang als eine Art "Ersatz­ Geschichtsschreibung".

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Duden - Wortschatztrainer Deutsch als Fremdsprache
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Üben, erweitern, wiederholen: Der Wortschatztrainer Deutsch als Fremdsprache bietet mehr als 300 abwechslungsreiche Wortschatzübungen auf den Niveaustufen A1 bis B1. Die Aufgaben legen einen besonderen Schwerpunkt auf authentische kommunikative Situationen und Textsorten des täglichen Lebens und sind in kompakten thematischen Einheiten nach ihrem Schwierigkeitsgrad unterteilt. Merkkästen mit typischen Stolpersteinen und landeskundlichen Informationen runden die Übungen ab. Neben dem Einsatz im Unterricht ist der Wortschatztrainer mit seinem integrierten Lösungsschlüssel ideal auch für das Selbststudium. Zum einfachen und schnellen Nachschlagen enthält das alphabetische Register die wichtigsten Wörter in englischer und arabischer Übersetzung.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Sprachliche Kognitivierung im dramapädagogische...
37,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Welche Rolle spielt die Bewusstmachung sprachlicher Formen und Strukturen im dramapädagogischen Fremdsprachenunterricht? Auf den ersten Blick schließen sich die Inhaltsorientierung des dramapädagogischen Ansatzes und eine Fokussierung sprachlicher Formen, wie sie laut aktuellem Verständnis von kommunikativem Fremdsprachenunterricht angemessen erscheint, aus.Wie sich beide Zugänge zum Sprachenlernen in der Praxis tatsächlich zueinander verhalten, untersucht die vorliegende Studie durch Auswertung von Fachliteratur und eine Online-Expertenbefragung, in der 27 Lehrerinnen und Lehrer aus zahlreichen Ländern über ihre Erfahrungen mit sprachformalen Lehrgegenständen in ihrem dramapädagogischen Deutsch-als-Fremdsprache-Unterricht Auskunft geben. Mit diesem Beitrag zur Grundlagenforschung sollen (fremd-)sprachliche Lernprozesse in dramapädagogischen Lernumgebungen wieder stärker in das Bewusstsein der Fachgemeinschaft gerückt und Empfehlungen für eine sowohl nachhaltig-ganzheitliche als auch fremdsprachendidaktisch wirkungsvolle dramapädagogische Unterrichtspraxis gegeben werden.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Alphabetisierung in der Fremdsprache Deutsch
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Autorinnen des vorliegenden Buches haben sich zum Ziel gesetzt, Lehrpersonen dabei zu unterstützen, die Entwicklung der schriftsprachlichen und kommunikativen Kompetenzen ihrer Lerner gezielt zu fördern. Sie laden Lehrpersonen dazu ein, ihren Methodeneinsatz im Unterricht bewusster wahrzunehmen und neue Methoden in ihrem Unterricht einzusetzen. Mit Alphabetisierung in der Fremdsprache Deutsch werden die Ergebnisse eines Forschungsprojektes der Philipps-Universität Marburg erstmals zusammenfassend veröffentlicht. Das dreijährige Projekt Alphamar wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert. Im Rahmen von Alphamar konnten in Alphabetisierungskursen der Volkshochschule Frankfurt verschiedene Methoden erprobt werden, mit denen Deutsch als Fremdsprache gleichzeitig mit einer Alphabetisierung in lateinischer Schrift unterrichtet werden kann. Die Herausforderungen derartiger Kurse liegen auf der motorischen, lautlichen und grammatischen Ebene sowie im Bereich des Wortschatzes. Aber auch die speziellen Rahmenbedingungen, wie die Heterogenität der Gruppen und die hohe Fluktuation stellen an die Kursleitenden besondere Anforderungen. Es werden verschiedene Lösungsansätze vorgestellt, darunter spezifische Methodenelemente für die Ausbildung bestimmter sprachlicher und schriftsprachlicher Fertigkeiten sowie für die Förderung der Lernkompetenz. Auch die verwendeten Erhebungsinstrumente und die Ergebnisse der Methodenerprobung werden nachvollziehbar und informativ dargestellt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht